Heute noch im Programm

Ebertplatz 19
50668 Köln

Zum Online-Kauf klicken Sie einfach im Programm auf die gewünschte Vorstellung!

Für Reservierungen von sozialen Gruppen erreichen Sie uns telefonisch unter der (0221 722436).

For online purchase of tickets , just click the screening you wish to see.

If you want to reserve tickets for a social group, please call us at 0221 722436.


Sprachfassungen/language
OV: Originalversion (original Version)
OmU: Originalversion mit dt. Untertiteln (original Version with German subtitles)
KiFi: Kinderfilm (children's film, only in German)
dt.F.: deutsche Fassung (German Version)

Besuchen
Rex

Liebe Gäste,

das Rex Kino wird umgebaut!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Rex Kino während der momentanen Sommerpause nicht im Sommerloch verschwinden wird!

In den kommenden Wochen und Monaten planen wir das Rex aufwendig umzubauen. Dies werden wir sehr sorgfältig tun um den Charme des „Rex am Ring“ hervorzuheben und fortzuschreiben, was das „Rex am Ring“ ausmacht.

Durch das Einbeziehen des großen, alten Bühnenhauses, welches bislang nicht genutzt werden konnte, wird es eine neue Aufteilung der Kinosäle geben. So werden größere Kinosäle mit neuer Bestuhlung und großzügigerem Reihenabstand entstehen.
Besonderes Augenmerk richten wir auf die Größe der Leinwände und die Projektion, die vollständig digitalisiert und mehrfach 3D-fähig sein wird.

In den zukünftig sieben Kinosälen, von denen drei Säle barrierefrei zu erreichen sein werden, bieten wir ein erweitertes Filmangebot mit mehr Bequemlichkeit und Komfort.
Ein weitläufiges Foyer mit verbreitertem Service- und Platzangebot soll auch zum Verbleiben einladen.

An der Rückseite wird Gastronomie entstehen und somit eine Aufwertung des Friesenwalls stattfinden.

Wir werden Ihnen ein Kino bauen, das keine Wünsche offen lässt und versprechen Ihnen schon heute die eine oder andere Überraschung.


Catherine Laakmann & Ihr Metropolis- und Rex-Team



Lion - Der lange Weg nach Hause (OmU)

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 119 Min.

A five-year-old Indian boy gets lost on the streets of Calcutta, thousands of kilometers from home. He survives many challenges before being adopted by a couple in Australia; 25 years later, he sets out to find his lost family.

Mit fünf Jahren wird der kleine indische Junge Saroo von seiner Familie getrennt, woraufhin er sich schließlich tausende Meilen von Zuhause entfernt und verwahrlost in Kalkutta wiederfindet. Nach dieser beschwerlichen Odyssee nehmen ihn Sue und John Brierley auf, ein wohlhabendes australisches Ehepaar, das ihn in ihrer Heimat wie seinen eigenen Sohn aufzieht. Doch seine Wurzeln hat Saroo nie vergessen und so macht er sich als junger Mann mit Hilfe seiner trüben Erinnerungen und Google Earth auf die Suche nach seiner wahren Mutter. Während seiner Reise in die eigene Vergangenheit hofft er endlich auf jenes Dorf zu treffen, das sich mit seinen Erinnerungen ans Vergangene deckt...

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
19:00
19:00
15:00
19:00
15:00
19:00
15:00
19:00

Fifty Shades Darker (OmU)

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 117 Min.

Daunted by the singular tastes and dark secrets of the handsome, tormented young entrepreneur Christian Grey, Anastasia Steele has broken off their relationship to start a new career with a Seattle Independent Publishing House (SIP); but desire for Christian still dominates her every waking thought, and when he proposes a new arrangement, Anastasia cannot resist. They rekindle their searing sexual affair, and Anastasia learns more about the harrowing past of her damaged, driven and demanding Fifty Shades.

Die Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) lernte den milliardenschweren Sado-Maso-Liebhaber Christian Grey (Jamie Dornan) kennen, war ihm schnell verfallen ? und trennte sich nach einem besonders schmerzhaften Sexspiel. Doch Anastasias Verlangen nach ihrem Ex ist zu groß. Nachdem Christian ihr vorgeschlagen hat, sich noch ein einziges Mal zu treffen, beginnt die Beziehung erneut. Ana ist glücklich und glaubt, Christian ändern zu können, bis sie mehr über seine Vergangenheit erfährt. Ehemalige Partnerinnen wie Elena (Kim Basinger) oder Leila (Bella Heathcote) tauchen auf und Ana beginnt zu verstehen: Sie ist nicht die erste, die versucht, aus Christian einen anderen Menschen zu machen. Während sie beim Sex weitere Grenzen überschreitet, steht Ana vor der nächsten schweren Entscheidung?

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
16:15
21:10
21:10
21:10
21:10
21:10

Hacksaw Ridge - Die Entscheidung (OmU)

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 140 Min.

WWII American Army Medic Desmond T. Doss, who served during the Battle of Okinawa, refuses to kill people, and becomes the first man in American history to receive the Medal of Honor without firing a shot.

Der junge Desmond T. Doss (Andrew Garfield) wächst im US-Bundesstaat Virginia als ergebener Christ mit einem strengen Moralkodex auf. Als eines Tages sein Vater Tom (Hugo Weaving), Kriegsveteran und Trinker, im Streit seine Mutter Bertha (Rachel Griffiths) bedroht, greift Desmond zur Waffe und bringt ihn dazu, aufzuhören. Desmond schwört sich daraufhin, nie wieder eine Waffe auch nur anzurühren. Doch als sich sein Bruder Hal (Nathaniel Buzolic) nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbor zum Kriegsdienst meldet, folgt ihm Desmond kurze Zeit später. Weil er aber weiterhin darauf beharrt, keine Waffe anzufassen, machen es ihm seine Vorgesetzten Captain Glover (Sam Worthington) und Sgt. Howell (Vince Vaughn), sowie seine Kameraden wie der harte Smitty (Luke Bracey) extrem schwer in der Ausbildung. An der Front gegen die Japaner wendet sich jedoch das Blatt: Während die Kugeln an ihnen vorbeischwirren und immer mehr Verluste zu vermelden sind, wächst Desmond über sich hinaus und rettet einem Verwundeten nach dem anderen das Leben ? noch immer ohne eine Waffe zu tragen?

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
21:00

Hidden Figures (OmU)

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 127 Min.

As the United States raced against Russia to put a man in space, NASA found untapped talent in a group of African-American female mathematicians that served as the brains behind one of the greatest operations in U.S. history. Based on the unbelievably true life stories of three of these women, known as "human computers", we follow these women as they quickly rose the ranks of NASA alongside many of history's greatest minds specifically tasked with calculating the momentous launch of astronaut John Glenn into orbit, and guaranteeing his safe return. Dorothy Vaughn, Mary Jackson, and Katherine Johnson crossed all gender, race, and professional lines while their brilliance and desire to dream big, beyond anything ever accomplished before by the human race, firmly cemented them in U.S. history as true American heroes.

1962: John Glenn ist der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff komplett umkreist. Das ist ein wichtiger Meilenstein im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der auch als Wettlauf im All geführt wird ? zu einer Zeit, als Weiße und Schwarze in den USA noch per Gesetz getrennt werden und von Geschlechtergleichheit keine Rede sein kann. In der NASA aber, wo neben Glenn vornehmlich andere weiße Männer wie Al Harrison und Paul Stafford den Ton angeben, arbeiten drei schwarze Frauen. Deren Namen kennt kaum jemand, ihr Einfluss jedoch ist groß: Den NASA-Mathematerinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson ist es zu verdanken, dass Glenns Mission sicher und erfolgreich verläuft?

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
18:35
18:35
18:35
18:35
18:35

La La Land (OmU)

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 128 Min.

Mia, an aspiring actress, serves lattes to movie stars in between auditions and Sebastian, a jazz musician, scrapes by playing cocktail party gigs in dingy bars, but as success mounts they are faced with decisions that begin to fray the fragile fabric of their love affair, and the dreams they worked so hard to maintain in each other threaten to rip them apart.

Mia ist eine leidenschaftliche Schauspielerin, die ihr Glück in Los Angeles sucht. Sebastian will dort ebenfalls seinen Durchbruch schaffen, allerdings nicht als Schauspieler, sondern als Musiker, der Menschen des 21. Jahrhunderts für traditionellen Jazz begeistern möchte. Mia und Sebastian müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Nachdem sie einander vorm Klavier begegnet und schließlich ein Paar geworden sind, geben sich gegenseitig Kraft. Von nun an arbeiten sie zu zweit daran, groß rauszukommen. Doch schnell müssen Mia und Sebastian feststellen, dass ihre Bestrebungen auch Opfer fordern und ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen.

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
21:00
21:00
21:00

Manchester By The Sea (OmU)

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 138 Min.

An Uncle is obliged to return home to care for his nephew after his brother dies. Unknowing he is to be the guardian and struggles with the decision. Throughout the movie he recounts past memories that caused him to leave Manchester and distancing himself from his past.

Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner Frau Randi, mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
21:00

T2: Trainspotting (OmU)

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 117 Min.

A continuation of the Trainspotting saga reuniting the original characters. First there was an opportunity......then there was a betrayal. Twenty years have gone by. Much has changed but just as much remains the same. Mark Renton returns to the only place he can ever call home. They are waiting for him: Spud, Sick Boy, and Begbie. Other old friends are waiting too: sorrow, loss, joy, vengeance, hatred, friendship, love, longing, fear, regret, diamorphine, self-destruction and mortal danger, they are all lined up to welcome him, ready to join the dance.

Zwanzig Jahre nach den Ereignissen von ?Trainspotting? kehrt Rentonnach Leith zurück, wo sich manches geändert hat und vieles gleich geblieben ist und wo seine alten Freunde und Bekannten, darunter Spud, Sick Boy und Begbie, schon auf ihn warten. Fortsetzung des Drogen-Kultfilms ?Trainspotting? von Danny Boyle. Das Sequel basiert auf dem Irvine-Welsh-Roman ?Porno?. Das Buch spielt zehn Jahre nach ?Trainspotting? und statt mit Drogen beschäftigt sich die Ex-Clique um Renton darin mit dem Pornogeschäft.

  • OmU
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
So
26.02
Mo
27.02
Di
28.02
Mi
01.03
21:20
16:15
21:20
21:20
21:20

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB